Jugendurlaub

Jugendurlaub kann für unentgeltlich ausgeführte leitende, betreuende oder beratende Tätigkeiten in der ausserschulischen Jugendarbeit und für die dafür notwendigen Aus- und Weiterbildungen bewilligt werden.

 

Gemäss Obligationenrecht (OR Art. 329e) können Lernende sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die ehrenamtlich in einer kulturellen oder sozialen Institution in der Jugendarbeit tätig sind, bis zum vollendeten 30. Altersjahr Jugendurlaub beziehen. Jugendurlaub wird für maximal 5 Arbeitstage pro Jahr bewilligt. Er kann auch tage- und halbtageweise bezogen werden. Der Urlaub ist unbezahlt.

 

Link zur Plattform von Jugend+Sport.

Was ist Jugendurlaub?

 

Für weitere Informationen siehe www.jugendurlaub.ch

Downloads (Quelle: SAJV)

Download
Formular Jugendurlaub
formular_jugendurlaub_de_form.pdf
Adobe Acrobat Dokument 550.1 KB
Download
Merkblatt Jugendurlaub
Merkblatt_Jugendurlaub_Jugendliche_D.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.7 KB

Folge uns auf Facebook!

Weitere Informationen

Kontakt

Dienststelle Sport, Familie und Jugend

Herrenacker 3

8200 Schaffhausen

sport@ktsh.ch